treiber-forum.de Hardware-Community  

Zurück   treiber-forum.de Hardware-Community > Treiber > Erfahrungen mit Treiber, Hard- und Software

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2004, 14:48   #1
stemafu
Gast
 
Beiträge: n/a
Problem mit USB (Code 28)

Hi,
habe ein großes Problem mit USB:
Sobald ich ein USB-Gerät an den Computer anschließe, probiert er es zwar zu installieren, aber findet selbst mit der richtigen Treiber-CD keine Treiber.
Ich habe alle Updates für Windows XP gemacht (darunter SP1 wegen USB 2.0)
Da er keine Treiber installieren kann, kommt der Fehler:
Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28)

Mein PC-System:
2,66 Ghz
Windows XP
512 MB
120 GB HD
...

Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2004, 20:21   #2
Georg
Cool Newbie
 
Registriert seit: 14.05.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 46
Beiträge: 73
AW: Problem mit USB (Code 28)

Hi,

welchen Chipsatz hast Du denn ? Für Intel habe ich einen Treiber auf der Arbeit und könnte ihn Dir ggfs. zuschicken...sollte sich bis Montag kein Treiber gefunden haben.
__________________
Gruss Georg
Meine "Kiste"
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 11:59   #3
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Exclamation AW: Problem mit USB (Code 28)

Ich habe das gleiche Problem wie stefamu!

Bei mir is folgender Fall:

Ich möchte meine USB-Webcam installieren, aber er findet den Treiber nicht bzw. er findet eine inf-datei nicht! Es zeigt mir auch den Fehlercode 28 an!
es liegt auch nicht an der Software, da es auf meinem alten PC (Windows ME) tadellos läuft!


Würde mich freuen, wenn mir jmd. helfen kann!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 20:11   #4
stemafu
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi,
eine Lösung habe ich noch nicht, aber es liegt an dem Motherboard.
Bei Medion (daher ist der PC) habe ich folgendes gefunden:

Lösung: Beim Anschluss von externen USB 2.0 Geräten (Scanner, Drucker usw.) an den Medion PC Titanium 8000 (System 1100.x) kann es unter bestimmten Umständen zu Inkompatibilitäten kommen. Es handelt sich hierbei um eine Inkompatibilität zwischen dem auf dem Mainboard verwendeten SIS-Chipsatzes und den in einigen USB 2.0 Geräten verwendeten Genesys Chip. Der Genesys Chip ist maßgeblich für die Steuerung der Datenübertragung via USB 2.0 zuständig. Auf dem von uns verwendeten Mainboard MD5000 Ver.1.0 wird diese Aufgabe vom SIS Chip übernommen. Diese Inkompatibilität kann durch geeignete Treiber seitens der Scanner- und Druckeranbieter (Canon, HP, Epson usw.) behoben werden.

Sollten keine aktualisierten Treiber verfügbar sein, so gibt es bei unseren Rechnern die Möglichkeit im Bios den verwendeten USB-Modus von USB 2.0 auf USB 1.1 umzuschalten. Hierdurch sollte eine störungsfreie Nutzung Ihres Gerätes mit der eingestellten Effizienz möglich sein.

Sollte Ihr Bios diese Funktion nicht bieten, so kann diese Funktion durch ein Bios-Update nachträglich eingebunden werden. Das Update lässt sich von unserer Homepage http://www.medion.de herunter laden.


Aber wirklich bringen tut das auch nicht, also habe ich eine E-Mail an Medion geschrieben. 2 Tage später rufen die dann auch bei mir an, leider war ich noch in der Schule (und mein Vater versteht davon nicht viel ).
Bisher hatte ich noch keine Zeit zurückzurufen - werde es aber die Tage mal machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 17:14   #5
delinquent
Newbie
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 1
AW: Problem mit USB (Code 28)

Ich habe eine webcam von logitech mit usb2.0 installiert. die funktioniert aber nur wenn ich die software dafür nicht installiere. Also wenn er sagt "neue hardware gefunden" dann klick ich auf die cd wo er nach nem treuiber suchen soll, dann funktioniert es. aber sobald ich die treiber software und so, installiere funzt es nema und es heisst bei treiber details code 28. ich habe einen Fujitsu Siemens pc. ich musste mal service pack 1 runterladen wo ich ein ähnliches problem mit datenkabel für erricson hatte. Also ich mach das jetzt noch mal uind falls ihr ne bessere lösung habt, würds mich aber freuen
delinquent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2004, 10:39   #6
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Problem mit USB (Code 28)

Hallo leute diese probleme hab ich auch gehabt vielleicht kann euch auch geholfen werden
Fehlermeldung "Code 28" bei Update auf XP
Es handelt sich dabei um ein Problem der Sound System-Treiber. Nach dem Update von Windows 2000 auf Windows XP zeigt der Geräte-Manager beim WDM-Treiber einen fehlerhaften Treiber mit der Beschreibung Code 28 - Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. Die Ursache ist, daß die WDM-Treiber beim Update auf Windows XP gelöscht absichtlich werden, man muß manuell auf die neuesten Versionen updaten.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2004, 10:44   #7
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Problem mit USB (Code 28)

Zitat:
Zitat von delinquent
Ich habe eine webcam von logitech mit usb2.0 installiert. die funktioniert aber nur wenn ich die software dafür nicht installiere. Also wenn er sagt "neue hardware gefunden" dann klick ich auf die cd wo er nach nem treuiber suchen soll, dann funktioniert es. aber sobald ich die treiber software und so, installiere funzt es nema und es heisst bei treiber details code 28. ich habe einen Fujitsu Siemens pc. ich musste mal service pack 1 runterladen wo ich ein ähnliches problem mit datenkabel für erricson hatte. Also ich mach das jetzt noch mal uind falls ihr ne bessere lösung habt, würds mich aber freuen
ich hab diese problem auch gehabt.Ich besitzt auch der selber computer von der Firma Futjisu Siemens und ein web cam von terratec
die lösung ist diese !!
Fehlermeldung "Code 28" bei Update auf XP
Es handelt sich dabei um ein Problem der Sound System-Treiber. Nach dem Update von Windows 2000 auf Windows XP zeigt der Geräte-Manager beim WDM-Treiber einen fehlerhaften Treiber mit der Beschreibung Code 28 - Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. Die Ursache ist, daß die WDM-Treiber beim Update auf Windows XP gelöscht absichtlich werden, man muß manuell auf die neuesten Versionen updaten.
Hoffe das ich dir geholfen habe??

- eMail Adresse aus Sicherheitsgründen entfernt -
  Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2004, 17:28   #8
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Thumbs up AW: Problem mit USB (Code 28)

Bei mir half etwas noch einfacheres: Im Bios schaltete ich die Einstellung "PnP OS" auf "no", und dann konnte ich mein USB-Gerät installieren.

Gruss aus der Schweiz
Martin Fischer
www.fischer-treuhand.com
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2004, 00:23   #9
Pascal
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Problem mit USB (Code 28)

habe das problem mit dem code auch...
@martin: das mit dem pnp auf no hat bei mir nicht geklappt...
@ die anderen: wie kann ich manuell updaten??
hoffe mir kann jemand helfen
  Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2004, 20:38   #10
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Problem mit USB (Code 28)

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Vielleicht hat von euch jemand einen Tip für mich: (geschrieben an Medion Support, erklärt mein Prob am Besten)

Hallo!

Ich habe Probleme mit meiner USB - Schnittstelle.
Ich habe verschiedene externe TV-Karten versucht zu installieren (Terratec Cinergy 200 USB und Pinnacle PCTV USB 2.0) und habe immer das gleiche Problem:

Die Tonwiedergabe funktioniert einwandfrei, allerdings kommt keine Fehlerfreie Bilddarstellung zu Stande.
Das Bild ist stark gestört und verzerrt, Frame Raten von ca. 0,25 fps sind maximal zu erwarten, also maximal alle 4 Sekunden ein „Bild“.
Im Geräte Manager zeigt mir der USB 2.0 Enhanced Host Adapter unter \"Erweitert\" einen Bandbreitenverbrauch der Geräte von ca. 390%, was praktisch gar nicht möglich sein kann.

An einem anderen, relativ gleichwertigen Medion Notebook funktionieren die Geräte jedoch einwandfrei.

Ich habe alle aktuellen Treiber für die TV Karten, die USB 2.0 Schnittstelle (Enhanced Host Adapter) direkt von Silicon Integrated Systems, sowie für den USB- zu PCI - Host - Adapter, auch direkt von SiS installiert.
Ich habe ein Bios Update gemacht, alle auf der Homepage meines Computer Herstellers angebotenen Treiber installiert.

Ich habe Windows XP SP2 installiert, sowie alle von Microsoft angebotenen \"Hotfixes\" im Bezug auf USB 2.0 Funktionalität und Direct X u.s.w.

Nun weiß ich nicht weiter, wie ich eine TV-Karte an meinem Rechner zum Laufen bringen soll. Eine externe Festplatte von Freecom funktioniert übrigens absolut einwandfrei.

Gruß, Tobias Grünert

PS: Mein PC-Support bietet in den FAQ folgenden Lösungsansatz an:
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Lösung: Beim Anschluss von externen USB 2.0 Geräten (Scanner, Drucker usw.) an den Medion PC Titanium 8000 (System 1100.x) kann es unter bestimmten Umständen zu Inkompatibilitäten kommen. Es handelt sich hierbei um eine Inkompatibilität zwischen dem auf dem Mainboard verwendeten SIS-Chipsatzes und den in einigen USB 2.0 Geräten verwendeten Genesys Chip. Der Genesys Chip ist maßgeblich für die Steuerung der Datenübertragung via USB 2.0 zuständig. Auf dem von uns verwendeten Mainboard MD5000 Ver.1.0 wird diese Aufgabe vom SIS Chip übernommen. Diese Inkompatibilität kann durch geeignete Treiber seitens der Scanner- und Druckeranbieter (Canon, HP, Epson usw.) behoben werden.

Sollten keine aktualisierten Treiber verfügbar sein, so gibt es bei unseren Rechnern die Möglichkeit im Bios den verwendeten USB-Modus von USB 2.0 auf USB 1.1 umzuschalten. Hierdurch sollte eine störungsfreie Nutzung Ihres Gerätes mit der eingestellten Effizienz möglich sein.

Sollte Ihr Bios diese Funktion nicht bieten, so kann diese Funktion durch ein Bios-Update nachträglich eingebunden werden. Das Update lässt sich von unserer Homepage http://www.medion.de herunter laden.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Danke, Gruß Grüni
  Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2005, 22:18   #11
easty
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 3
AW: Problem mit USB (Code 28)

vergesst das mit dem bios update-hatte das problem auch.. geht einfach auf medion seite und dort dann auf den link treiber & updates-gebt eure seriennummer des pc's an und dann auf suchen.. hier wählt ihr aus der liste die infcache konfigurationsdatei aus und lädt sie runter! dann ausführen pc neustarten und schon ist das problem gelöst! ich habe md 8000... MFG
easty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2005, 15:33   #12
Stefan911
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2005
Beiträge: 4
Exclamation AW: Problem mit USB (Code 28)

Hallo Leute,

ich habe auch das Problem mit der Fehlermeldung Code 28!!!

Ich habe dieses Problem mit meiner 2ten Festplatte und einer Externen Festplatte. Mein PC ist ein Fujitsu Siemens.

Die interne HHD ist die: Samsung SP1614N
Die Externe ist ne 2,5 Zoll auch von Samsung (USB 2.0)!


Mein Problem ist wie bei den anderen. Es kommt die Fehlermeldung Code 28 und
beim Hardware-Manager ist ein gelbes Ausrufezeichen daneben.
Die interne HHD funktioniert trotzdem richtig, jedoch kommt trotzdem
immer der Hardware-Update-Assistent.
Die Externe wird im Menü Arbeitsplatz nicht mal angezeigt!

Ich habe Windows XP und alle nötigen Updates (SP 2) durchgeführt!

Ich verstehe nicht wo hier das Problem liegt!

Kann mir bitte jemand HELFEN!!!!!! WÄRE SUPER!
Stefan911 ist gerade online Bewerten Sie diesen Beitrag von Stefan911 Beitrag bearbeiten/löschen
Stefan911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2005, 23:44   #13
Stefan911
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2005
Beiträge: 4
AW: Problem mit USB (Code 28)

HI Leute,

hab ne Lösung gefunden!

Also... als ersts prüft mal ob eure festplatten auch richtig gejumpt sind!
d.h. schaut ob die eine gemastert und die andere geslaved it. ihr findet
die steckkombination meinstens auf der festplatte drauf oder in der
bedienungsanleitung...

wenn das nicht hilft - weiss ich noch paar andere vorschläge!!!!

Es grüsset Stefan
Stefan911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 19:44   #14
Davk
Newbie
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 2
AW: Problem mit USB (Code 28)

Hi,
habe ein großes Problem mit USB:
Sobald ich ein USB-Gerät an den Computer anschließe, probiert er es zwar zu installieren, aber findet selbst mit der richtigen Treiber-CD keine Treiber.
Ich habe alle Updates für Windows XP gemacht (darunter SP1 wegen USB 2.0)
Da er keine Treiber installieren kann, kommt der Fehler:
Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert.(Code 28 is bei mir nicht der fall. diesen code zeigt er mir nicht an)
Davk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2007, 23:11   #15
counter-
Newbie
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 1
AW: Problem mit USB (Code 28)

Hallo Leute ,

ich hab auch ein großes problem und zwar hab ich ein mp3 player namens iriver u10 ! dafür habe ich die richtigen Treiber und will ihn installieren doch es kommt immer die Fehlermeldung Code 28 ... ! bei gerätemenger zeigt er mit den mp3 player an aber mit einem ausrufezeichen ... Der Ton kommt wenn ich ihn in den usb reinsteck aber im Arbeitsplatz erscheint er aber nicht .... ! ich bin mit meinem latein am ende und weiss echt nicht was ich mehr machen kann .... !
ich mach zurzeit die lieder bei einem freund drauf .... ! zuerst wurde der mp3 player noch als wechseldatenträger im Arbeitsplatz angezeigt doch nach ein paar tagen war er weg ... ! ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte ..... ! MfG quLdaN

Geändert von counter- (26.01.2007 um 23:27 Uhr)
counter- ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teledat USB 2a/b unter Win XP...."Code 1" Unregistered Windows 3 07.02.2007 22:10
Windows 2000 one USB Port Treiber ??? Shaddy Treibersuche 2 24.10.2004 23:52
usb problem bei xp ...aldi rechner? pat Windows 6 10.09.2004 10:05
USB Problem. Nugget32 Treibersuche 2 04.01.2004 04:58
Problem bei Anschluss USB Frontpanel beim A7V8X antares Interne Komponenten 0 26.11.2002 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2010, treiber-forum.de
Seite wurde in 0,07837 Sekunden mit 10 Queries erstellt.