treiber-forum.de Hardware-Community  

Zurück   treiber-forum.de Hardware-Community > Hardware > Interne Komponenten

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2008, 12:57   #1
dresnar
Newbie
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 9
PC piept nach RAM- Wechsel

allso mein kollege hat mir nun seine alten ram gegeben allso 2mal 1gb. ddr. 400 cl3 steht da drauf doch wenn ich sie aber in die slots stecke und den pc einschallte machts jede 1-2 sekunden nen lauten piepston was nun die müssten eigentlich gehen was nun allso ich poste hir das board auch wenn es einige schon kennen hir link zu meinem board http://www.norskit.com/norskit/defau...10058917%2C%2C
wenn es piepst schallte ich pc immmer gleich wieder aus oder sollte ich da etwa warten?

Informationsliste Wert
Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 63-122-0000010-00101111-090806-INTEL$P4I6G122_P4I65G BIOS P1.30
Motherboard P4I65G

Side Bus Eigenschaften
Bustyp Intel NetBurst
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
Effektiver Takt 800 MHz
Bandbreite 6400 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften
Bustyp DDR SDRAM
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
Effektiver Takt 267 MHz
Bandbreite 2133 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften
Bustyp Intel Hub Interface
Busbreite 8 Bit
Tatsächlicher Takt 67 MHz (QDR)
Effektiver Takt 267 MHz
Bandbreite 267 MB/s

und die ran die nun drin sind die alten

Informationsliste Wert
Arbeitsspeicher Eigenschaften
Modulname Kingston K512-UDIMM
Seriennummer 681E752Fh
Herstellungsdatum Woche 29 / 2007
Modulgröße 512 MB (2 ranks, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)

Speichermodulbesonderheiten
Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

Speichermodulhersteller
Firmenname Kingston Technology Company, Inc.
Produktinformation http://www.kingston.com/products/default.asp

Geändert von dresnar (10.09.2008 um 13:15 Uhr)
dresnar ist offline  
Alt 10.09.2008, 20:44   #2
Der Lange
Moderator
 
Benutzerbild von Der Lange
 
Registriert seit: 29.06.2005
Alter: 47
Beiträge: 9.177
AW: habe die ram aber....

Zitat:
Zitat von dresnar Beitrag anzeigen
den pc einschallte machts jede 1-2 sekunden nen lauten piepston
http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Zitat:
Speicher Timings
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
wie wärs wenn Du Dir mal passende kaufst?

ich bin hier nicht die Putze!!!
machst Du das hier im Forum eigentlich absichtlich?

wenn Du weiterhin hier im Forum Hilfe erwartest,
wäre es möglich, das Du der Rechtschreibung etwas Aufmerksamkeit schenkst?
und Satzzeichen verwendest?

wir machen das auch!!!

*Thread umbenannt
__________________
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++

+ bitte schreibt nicht in die Beiträge anderer User
+ Eröffnet bitte einen neuen Thread (Beitrag) und postet (schreibt) Eure Anfragen ins Forum


diesen Beitrag lesen >>> klick mich <<< und den gef. Bericht, gleich beim ersten Post ins Forum stellen



schönen Gruß

Ralph
Der Lange ist offline  
Alt 11.09.2008, 07:44   #3
hydrotoxin
Power Poster
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.478
hydrotoxin eine Nachricht über ICQ schicken
AW: PC piept nach RAM- Wechsel

Zitat:
allso mein kollege hat mir nun seine alten ram gegeben allso 2mal 1gb. ddr. 400 cl3
http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=P4I65G
Laut Spezifikationen unterstützt das Board DDR400
Sind die zwei Rams identisch? Wäre so am besten. Teste doch mal mit einem Ramriegel.
__________________
Howto:

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
Albert Einstein
hydrotoxin ist offline  
Alt 13.09.2008, 16:31   #4
dresnar
Newbie
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 9
AW: PC piept nach RAM- Wechsel

hi alles ist in Ordung, die Ram sind Identisch und ich Denke sie Steckten nicht richtig, hatte es nun nochmal probiert es ging =) thx
dresnar ist offline  
Alt 14.09.2008, 20:20   #5
Grafikkarte
Lord
 
Registriert seit: 08.11.2007
Ort: Im schönen Land Tirol ^^
Beiträge: 818
Grafikkarte eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: PC piept nach RAM- Wechsel

Dann ists ja fein zu hören

Schönen Abend noch!
__________________
Laien halten Computer für unfehlbar.
Anfänger halten sich für unfehlbar und suchen den Fehler beim Computer.
Profis halten den Computer für fast unfehlbar und suchen den Fehler bei sich.

Zitat:
diesen Beitrag lesen >>> klick mich <<< und den gef. Bericht, gleich beim ersten Post ins Forum stellen
Grafikkarte ist offline  
 
Anzeige
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel zu Ubuntu-Linux Rudi Löhlein Linux, BSD und *nix-Derivate 2 30.04.2008 16:02
Problem bei CPU-Wechsel Ignatz Interne Komponenten 5 29.12.2005 02:11
Hilfe mein PC friert unter winxp ein nach CPU wechsel P4 2.8Ghz schmusesocke1 Interne Komponenten 6 10.10.2004 18:57
Neuer PC piept nur. mr.ratlos Interne Komponenten 2 13.02.2004 00:38
OS-wechsel von win xp zu win 2000 Barnudt Treibersuche 0 25.11.2002 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2010, treiber-forum.de
Seite wurde in 0,05494 Sekunden mit 10 Queries erstellt.